Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Female Voice of Iran

Soundlab Campus Adolf-Reichwein-Straße Gebäude A Raum 1093

Film und Gespräch mit Yalda Yazdani Nach der Revolution von 1979 hat sich die Stellung der Frau in der iranischen Gesellschaft drastisch verändert. Dies hat sich auch auf die Rolle der Frauen als Musikerinnen im Iran ausgeweitet. Nach Ansicht der islamischen Regierung ist es für Frauen illegal und unangemessen, in öffentlichen Räumen solo zu singen. Die Möglichkeiten für Frauen, Musik aufzunehmen und aufzuführen, unterscheiden sich von denen der Männer, und viele Frauen, insbesondere Sängerinnen, finden nur im Untergrund ein kreatives Ventil. Daher wird der Schwerpunkt meines Vortrags auf den Aktivitäten und Strategien von Sängerinnen zur Überwindung der Zensur in der…

Kulturelles Potpourri der Romania

Café Cucu Hinterstraße 21, Siegen

Kulinarisch angepasstes Menü vom Café Cucu, wiss. Posterpräsentationen im und um das Café in wechselnden Teams zu Themen der Romanistik 14.00 – 17.00 Uhr piñata-workshop 19.00 – 21.00 Uhr Salsa-Workshop unter der Leitung von Dipl. Tanzpädagoge Francisco Luis

Kreative Texte aus der Uni

Bibliotheksfoyer Campus Unteres Schloss

Studierende aus den Uni-Kursen "Kreatives Schreiben" und "Schreibwerkstatt", geleitet von Roland E. Koch, stellen selbstverfasste Prosa vor. Divers in Genre, Stil und Präsentation. Vorträge jeweils 10-15 Minuten. Alle Interessierten sind herzlich zum Zuhören eingeladen!

InternationalPoetry

Museum für Gegenwartskunst

Black Friday: Gespräch und Lesung mit Rosa Ribas Das Museum für Gegenwartskunst stellt Antoni Tàpies, Rubenspreisträger des Jahres 1972, vor. Autorin und Künstler stammen aus Barcelona. Das Format InternationalPoetry basiert auf Zweisprachigkeit. Die Sprache der der Autorinnen und Autoren orientiert sich an den Gastländern der Leipziger und Frankfurter Buchmesse. Moderation: Dr. habil. Isabel Maurer Queipo. Das Format wird von der Christa-und-Dieter-Lange-Stiftung unterstützt.   Foto: ©Klaus Reichenberger

Flutes and Strings.

Musiksaal der Universität Siegen am Adolf-Reichwein-Campus B 2311 (Bauteil B, 3. Etage) Adolf-Reichwein-Straße 2, Siegen

Konzert im Studio für Neue Musik Musik von Robert Aitken, Toshio Hosokawa, Martin Herchenröder (UA) und Klaus Huber Studierende und Lehrende der Universität Siegen Teilnehmer:innen des Flötenworkshops Carin Levine, Flöte / Martin Herchenröder, Klavier Neue Musik für Querflöte, die im Flötenworkshop am Morgen ihren letzten Schliff bekommen hat, steht im Zentrum dieses Konzerts – klangvoll, expressiv, witzig, düster, experimentell oder verrückt, immer originell und ‚unerhört‘. Zum Abschluss des Abends spielen Carin Levine und Martin Herchenröder die konzertante Uraufführung von Herchenröders Komposition „Rubaiyat“ für Flöten und Klavier, die von der Piccolo- bis zur Bassflöte die vier gebräuchlichsten Querflöten verwendet und mit…