Publikationen zum Uni-Jubiläum

Festband „fünfzig“
Zwischen Räumen. Die Universität Siegen in den Jahren 1972 bis 2022

50 Jahre Universität Siegen – eine Zeitreise in Bildern. Bilder, die anhand der baulichen Entwicklung die Gründung, das Wachstum und die Verankerung der Universität in der Stadt und der Region Siegen dokumentieren. Ein Festband zum Entdecken und Erinnern.

Diese Publikation entstand mit freundlicher Unterstützung der Christa-und-Dieter-Lange Stiftung, des Fördervereins für Architektur und Bauingenieurwesen an der Universität Siegen e. V., der Industrie- und Handelskammer Siegen, der Sparkasse Siegen, der Sparkassenstiftung Zukunft und des Verbands der Siegerländer Metallindustriellen e.V.

fünfzig. Zwischen Räumen.
Die Universität Siegen in den Jahren 1972 bis 2022

herausgegeben durch die Universität Siegen und die Siegener Zeitung
215 S.
Verlag Vorländer 2022

Einen Einblick in den Festband erhalten Sie anhand dieser ausgewählten Seiten:

Der Festband ist kostenlos erhältlich bei der Stabsstelle für Presse, Kommunikation und Marketing.

Kontakt:

Adolf-Reichwein-Str. 2a Gebäude NA (Erdgeschoss) 57068 Siegen
Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr

Wir senden Ihnen den Festband auch gern kostenlos zu. Bitte senden Sie für die Bestellung eine formlose E-Mail mit Angabe ihrer Adresse für den Versand an Anna Lehr.

Kontakt: lehr@presse.uni-siegen.de

Querschnitt
Sonderausgabe zum Jubiläum

Der Querschnitt steht diesmal ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Universität Siegen. In dieser Ausgabe kommen die Alumni zu Wort, denn sie sind die Botschafterinnen und Botschafter der Universität Siegen. Die Studienzeit hat sie für ihre Zukunft auf unterschiedliche Weise geprägt. Gemeinsam ist ihnen, dass Ereignisse, Menschen oder besondere Situationen für immer in Erinnerung geblieben sind. Von diesen Erinnerungen erzählen sie in diesem Querschnitt.

Die Uni-Zeitung Querschnitt liegt an den Eingängen der Campus-Gebäude aus. Wir senden Ihnen die Uni-Zeitung auch gern kostenlos zu. Bitte senden Sie dafür eine formlose E-Mail mit Angabe ihrer Adresse an Sabine Nitz.

Kontakt: nitz@presse.uni-siegen.de

Online finden Sie den Querschnitt hier.